Fortschritte im ukrainischen Zollamt

Zoll Ukraine: Fortschritte im ukrainischen Zollamt

Der folgende Artikel beschäftigt sich mit dem Thema der #Fortschritte, die #ukrainische Behörden bei der #Reformierung des ukrainischen #Zollamtes erreicht haben. Natürlich versteht es sich von selbst, dass die Ukraine noch einen langen Weg vor sich hat, bis die #zollamtlichen #Verfahren den #europäischen Standards entsprechen, aber die erzielten Erfolge darf man auch nicht außer Acht lassen.

Mehr Informationen zum Handels- und Zollrecht in der Ukraine, darunter auch zur Strukturierung von Ukraine-Geschäften, zu der Verzollung der Ware oder dem Vollzug bzw. der Durchsetzung von Verträgen, zur Realisierung von PPP-Projekten in der Ukraine, finden Sie auf der Webseite der DLF-Rechtsanwälte.

Von der Reformierung des Zollamtes wird derzeit viel gesprochen. Alle versehen, dass von einer effizienten Tätigkeit des Zollamtes viele Prozesse im Staat abhängen. Die Aufgabe, die vor dem Zollamt steht, ist klar. Das Zollamt soll ein effektives Organ werden, das keine Hindernisse beim Übergang der Waren über die ukrainische Grenze schafft und das dabei die Kontrolle schnell und ohne bürokratische Schranken durchführt. Die Verbesserung der zollamtlichen Verfahren wird den Güterverkehr mit den benachbarten Staaten deutlich verbessern und die Ukraine attraktiver für ausländische Investitionen machen.

Zu den Hauptaufgaben, die von den ukrainischen Behörden momentan umgesetzt werden, gehört die Vereinfachung aller Zollprozeduren, denn von diesem Faktor hängt der Eindruck von der Arbeit mit ukrainischen Behörden ab. Zu diesem Zweck wurde bereits ein elektronisches System eingeführt, das den Kontakt zwischen den Zollbeamten und den Subjekten der außenwirtschaftlichen Tätigkeit verringert und das auf solche Weise die Korruptionsfälle bei der Deklarierung der Waren reduziert.

Eine andere Aufgrabe, die derzeit von ukrainischen Zollbehörden erfüllt werden, ist die Verbesserung der Arbeit der IT-Systeme. Durch automatische Verteilung der Zolldeklarationen soll die Situation vermieden werden, in der die Deklarierenden sich an bestimmte Zollbeamte wenden können, was als Grundlage für die Verbreitung der Korruption angesehen wird. Außerdem sollen die IT-Lösungen helfen, die Datenbanken des Zollamtes und des Finanzamtes zu integrieren.

Noch eine wichtige Aufgabe ist die Schaffung eines Systems im Bereich der Bestimmung der Zollpreise der Waren, die über die Zollgrenze der Ukraine übertragen werden. Zu diesem Zweck wird ein Analysesystem geschaffen, das die Preise aus verschiedenen Quellen überprüfen wird. Mit diesem System soll eine manuelle Preisbestimmung von den Zollbehörden abgeschafft werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*