Die Fortschritte der öffentlichen Aufträge

Zoll Ukraine: Die Fortschritte der öffentlichen Aufträge

Dieser Artikel beschreibt das Thema der #Einleitung des Verfahrens der #öffentlichen Aufträge in der Ukraine und weist vor allem auf die #Erfolge, die nach der #Einführung des #neuen Systems erreicht werden konnten, hin. Vor allem ist die #finanzielle Seite der #Reformen wichtig, denn nach der Einführung des #elektronischen Systems der öffentlichen Aufträge kann von #positiven Zahlen für den #staatlichen Haushalt gesprochen werden. Außerdem ist das #Verfahren der öffentlichen Aufträge für die beteiligten #Unternehmen #einfacher und #transparenter geworden.

Mehr Informationen zum Handels- und Zollrecht in der Ukraine, darunter auch zur Strukturierung von Ukraine-Geschäften, zu der Verzollung der Ware oder dem Vollzug bzw. der Durchsetzung von Verträgen, zur Realisierung von PPP-Projekten in der Ukraine, finden Sie auf der Webseite der DLF-Rechtsanwälte.

Nach der Einführung des elektronischen Systems der öffentlichen Aufträge hat sich vieles in diesem Bereich verbessert. Viele Beteiligten der Tender in der Ukraine sprechen von deutlichen Verbesserungen. Vor allem geht es um die Transparenz des Verfahrens, denn zuvor wurden profitable öffentliche Aufträge an verbundene Firmen übergeben, die dann auch den gesamten Gewinn erhalten haben. Damit ist momentan, zumindest größtenteils, Schluss.

Die Anzahl der öffentlichen Aufträge, die mit der Hilfe des elektronischen Systems durchgeführt werden, steigt. Mit der jetzigen Tendenz kann festgestellt werden, dass sich die Einsparungen des staatlichen Budgets in der Zukunft deutlich erhöhen werden und dass die Beteiligten mit weniger Schwierigkeiten leben werden.

Mit der politischen Unterstützung auf dem höchsten Niveau gehen die Veränderungen schnell voran. Die Reformierung des Systems der öffentlichen Aufträge war schon seit vielen Jahren ein Problembereich im ukrainischen Staatswesen. Die Korruption in diesem Bereich kostete dem ukrainischen Staatshaushalt viele Millionen. Aus diesem Grund haben die europäischen Partner bei der Vergabe von Darlehen besonders auf diesen Schwachpunkt hingewiesen. Das verabschiedete Gesetz über die öffentlichen Aufträge war ein Zeichen davon, dass der Übergang zu der elektronischen Form der öffentlichen Aufträge nun richtig funktionieren soll.

Grundsätzlich muss festgestellt werden, dass die Fortschritte im Bereich der öffentlichen Aufträge in der Ukraine viele Hoffnungen machen. Mit der stabilen Entwicklung dieses Bereichs werden öffentliche Aufträge in der Ukraine auch für ausländische Investoren attraktiver. Die Beteiligung der ausländischen Investoren im Ausschreibungsverfahren von öffentlichen Aufträgen ist wieder ein gutes Zeichen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*