Reformen des ukrainischen Zollwesens

Zoll Ukraine: Reformen des ukrainischen Zollwesens

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema der #Reformen im #ukrainischen Zollwesen. Besonders genau werden die Reformen der #Zollstellen und die #Zusammenarbeit des Zollamtes mit #anderen Behörden untersucht. Die Reformen der ukrainischen #Kontrollbehörden gehen weiter voran. Es ist Zeit, die vorläufigen Ergebnisse der ukrainischen #Regierung in diesem Bereich zu bewerten.

Mehr Informationen zum Handels- und Zollrecht in der Ukraine, darunter auch zur Strukturierung von Ukraine-Geschäften, zu der Verzollung der Ware oder dem Vollzug bzw. der Durchsetzung von Verträgen, zur Realisierung von PPP-Projekten in der Ukraine, finden Sie auf der Webseite der DLF-Rechtsanwälte.

Zu den Aufgaben, die sich die ukrainische Regierung vor der Einleitung des großen Reformverfahrens gestellt hat, gehörten vor allem die Bekämpfung der Korruption und eine wesentliche Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen sowie die Stärkung der Institute der Zollorgane. Besonders spürbar sollten diese Veränderungen, die eine Vereinfachung des Zollverfahrens gebracht haben, für die redlichen Geschäftsleute werden. Die Reformen im Zollamt sollten auch zur Erhöhung der Budgeteinnahmen führen; dieses Geld soll für weitere Reformen und laufende Tätigkeit verwandt werden.

Zum Teil konnten die Probleme, die mit der Korruption und einer schlechten Qualität der Dienstleistungen verbunden sind, mit der Einführung von elektronischen Systemen beseitigt werden. Die Einführung eines elektronischen Systems war mit der Einbeziehung der Experten von ausländischen Zollämtern verbunden. Diese haben den ukrainischen Zollbeamten von ihrer Erfahrung im Bereich der Korruptionsbekämpfung erzählt. Die Zusammenarbeit mit den ausländischen Experten hat gute Ergebnisse geliefert, denn in den ersten Wochen konnten zahlreiche Risikostellen in der Arbeit des Zollamtes beseitigt werden. Der schnelle Informationsaustausch zwischen dem Zollamt und anderen Kontrollbehörden konnte die Qualität und die Geschwindigkeit der Dienstleistungen verbessern.

Damit man aber von einem dauerhaften Ergebnis nach den Reformen sprechen kann, wurden mobile Gruppen gegründet, die viele Befugnisse erhalten haben. Die mobilen Gruppen des Zollamtes sind berechtigt, zu jeder Zeit ohne Vorwarnung an jeder Zollstelle zu erscheinen und alle Unterlagen zu kontrollieren. Ob die Tätigkeit solcher Gruppen effizient sein wird, ist derzeit noch unklar, da viele Details der Arbeit solcher Gruppen nicht veröffentlicht werden. Auf jeden Fall sind solche Veränderungen in der Arbeit des ukrainischen Zollwesens ein gutes Zeichen, dass die Reformen in die Tat umgesetzt werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*