Mobile Gruppen des ukrainischen Zollamtes

Zoll Ukraine: Mobile Gruppen des ukrainischen Zollamtes

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema der #Verbesserung der Arbeit des #ukrainischen #Zollwesens. Er geht genauer auf das Thema der Schaffung von #mobilen #Gruppen ein, die die Arbeit des ukrainischen #Zollamtes #kontrollieren und somit #deutlich #verbessern sollen.

Mehr Informationen zum Handels- und Zollrecht in der Ukraine, darunter auch zur Strukturierung von Ukraine-Geschäften, zu der Verzollung der Ware oder dem Vollzug bzw. der Durchsetzung von Verträgen, zur Realisierung von PPP-Projekten in der Ukraine, finden Sie auf der Webseite der DLF-Rechtsanwälte.

Wie schon seit langem angekündigt, wurden im ukrainischen Zollwesen mobile Gruppen geschaffen, welche die Effizienz der Arbeit der Zollstellen verbessern sollen. Die mobilen Gruppen sind seit September dieses Jahres aktiv. Für die Ausübung ihrer Dienstpflichten haben sie eine Menge von Befugnissen erhalten. Zu den wichtigsten Befugnissen, die in der Praxis der Arbeit des ukrainischen Zollamtes nie vorgelegen hatten, gehört das Recht der mobilen Gruppen, jederzeit ohne Vorwarnung eine Kontrolle an Zollstellen durchzuführen. Dabei können alle Unterlagen in jeder Sache überprüft werden.

Auf diese Weise soll die Arbeit der Zollstellen, deren Tätigkeit öfters mit Verletzungen der gesetzlichen Vorschriften verbunden war, auf ein neues Niveau gebracht werden. Denn eine plötzliche Kontrolle aller Unterlagen kann unrechtmäßige Handlungen der Zollbeamten aufdecken und für diese zu schweren Folgen führen.

Ob die Neuerungen in der Arbeit des ukrainischen Zollwesens effizient sein werden und ob sich das ukrainische Zollwesen in diesem Zusammenhang umbauen lassen wird, steht noch offen, denn es ist nicht das erste Mal, dass in Zollbehörden Reformen durchgeführt werden. Und nicht immer war die Reformierung der Behörde mit Erfolg verbunden. Die Schaffung von mobilen Gruppen kann nach Ablauf einer gewissen Zeit keine Ergebnisse bringen, da viele Details der Arbeit solcher Gruppen nicht veröffentlicht werden. Das ist eine gute Grundlage dafür, dass viele unrechtmäßigen Handlungen in der Arbeit der Zollstellen nicht entsprechend bestraft werden und die Zollbeamten nur mit kleinen Strafen davonkommen.

Auf jeden Fall sind solche Veränderungen in der Arbeit des ukrainischen Zollwesens ein gutes Zeichen, dass die Reformen in die Tat umgesetzt werden. Natürlich hängt viel vom Personal ab, aber auch die Bedingungen, in denen die Arbeit ausgeführt wird, sind von entscheidender Bedeutung.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*