Norwegische Scatec Solar baut 3 Solarkraftwerke in der Ukraine

Norwegische Scatec Solar baut 3 Solarkraftwerke in der Ukraine

Die in #Norwegen ansässige #Scatec #Solar hat mit der #ukrainischen #Rengy Development eine #Vereinbarung zur #Umsetzung von #Solarenergieprojekten mit einer #Gesamtleistung von 47 MW im #Süden der #Ukraine unterzeichnet. Der #Gesamtwert des Projekts wird auf 52 Mio. EUR geschätzt. Scatec Solar hat bereits Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 322 MW weltweit in #Betrieb genommen.

Mehr Informationen zum Handels- und Zollrecht in der Ukraine, darunter auch zur Strukturierung von Ukraine-Geschäften, zu der Verzollung der Ware oder dem Vollzug bzw. der Durchsetzung von Verträgen, zur Realisierung von PPP-Projekten in der Ukraine, finden Sie auf der Webseite der DLF-Rechtsanwälte.

Die norwegische Scatec Solar hat mit der in der Ukraine ansässigen Rengy Development, die sich mit dem Ausbau erneuerbarer Energien in der Ukraine beschäftigt, eine Vereinbarung über die gemeinsame Umsetzung von Projekten zum Bau von Solarkraftwerken im Gebiet Mykolajiw im Süden der Ukraine mit einer Gesamtleistung von 47 MW unterzeichnet, so heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.

Laut der Pressemitteilung plant das Unternehmen, drei Kraftwerke im Gebiet Mykolajiw zu bauen, die voraussichtlich rund 58 GWh pro Jahr erzeugen werden. Der Gesamtwert des Projekts wird auf 52 Mio. EUR geschätzt. Die Projektteilnehmer erwarten bis Ende des Jahres die Bereitstellung von Fördermitteln durch die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE). Mit dem Bau soll Ende dieses Jahres begonnen werden.

Scatec Solar wird an dem gemeinsamen Projekt 51% der Anteile halten, während die verbleibenden Anteile der Rengy Development gehören werden. Scatec Solar wird Engineering-, Beschaffungs- und Baulösungen sowie Betriebs-, Wartungs- und Asset-Management-Dienstleistungen für die Kraftwerke bieten.

Scatec Solar mit Hauptsitz in Oslo, Norwegen, ist weltweit in dem Bau und der Betriebsführung von Solarkraftwerken tätig. Insbesondere hat das Unternehmen bereits Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 322 MW in Tschechien, Südafrika, Ruanda, Honduras und Jordanien in Betrieb genommen. Weitere Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von 1.092 MW befinden sich derzeit im Bau. Darüber hinaus wurde Scatec Solar an der Osloer Börse notiert.

Rengy Development ist einer der wichtigsten Akteure auf dem ukrainischen Solarenergiemarkt. Das Unternehmen wurde 2009 von der Investmentgesellschaft Trust Capital Group zum Zwecke des Ausbaus der Solarstromerzeugung gegründet und hat seitdem mehrere Kraftwerke in den Gebieten Winnyzja, Odessa und Cherson mit einer Gesamtleistung von etwa 70 MW in Betrieb genommen, einschließlich derjenigen, bei denen die Fördermittel der EBWE eingesetzt werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*